NEUER ARBEITSVERTRAG

*Achtung Ironie* Liebe Mitarbeiter/In wir akzeptieren ab sofort keine ärztliche Krankenbestätigung mehr als Beweis Ihrer Krankheit. Wenn Sie in der Lage sind zum Arzt zu gehen, können Sie auch zur Arbeit kommen. *Operationen:* Operationen sind Ihnen untersagt. Solang Sie Mitarbeiter dieser Firma sind, brauchen Sie all Ihre Organe. Es ist Ihnen untersagt etwas entfernen zu […]

Ich bin doch nur eine Krankenschwester

So fühle ich mich oft. Dieses Gefühl gibt mir die Gesellschaft. Die heutige Gesellschaft. Jeder der in der Pflege arbeitet wird das folgende vielleicht etwas nachvollziehen können. Damals musste ich auf Plan B zurück greifen. Die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Das was ich nie werden wollte, zumindest habe ich mir das damals nach meinem Praktikum […]

Das neue Berufsbild der Pflegefachkraft

Das neue Berufsbild der Pflegefachkraft soll dazu beitragen, die Pflegekräfte fit für die Zukunft zu machen. Die bisherigen Ausbildungen in der Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Altenpflege werden weiterentwickelt und zu einem neuen einheitlichen Berufsbild zusammengeführt. Denn Pflegekräfte müssen in Altenheimen zunehmend auch mehrfach und chronisch Kranke versorgen.

Subcutane Injektion

Subcutane Injektion Bei einer Subcutanen Injektion (s.c. Injektion) wird eine wässrige Lösung in die Unterhaut (Subcutis) injiziert. Oft handelt es sich dabei um Medikamente wie Heparin, Insulin oder auch Schmerzmittel wie Morphin. Durchführung einer s.c.Injektion mit Pen, Spritze mit Kanüle oder Fertigspritze (Hinweis: Spritzen mit festangebrachter Kanüle sind für die Klinik ungeeignet, da keine Aufziehkanüle […]

Hygienische Händedesinfektion

Hygienische Händedesinfektion Die hygienische Händedesinfektion ist die effektivste Maßnahme zur Verhütung von Krankenhausinfektionen durch Veränderung der mikrobiellen Besiedelung (transiente und residente Hautflora) an den Händen. Die Wirkung einer hygienischen Händedesinfektion übertrifft die des sonst üblichen Händewaschens nicht nur im Hinblick auf die Ausschaltung und Reduzierung von Krankheitserregern, sie ist darüberhinaus auch hautschonender. Die Hände des […]
1 Kommentar

Arbeitswelt – Die Geschichte von der fleißigen Ameise

Arbeitswelt – Die Geschichte von der fleißigen Ameise Jeden Morgen kam die fleißige Ameise fröhlich zum Dienst. Sie liebte ihre Arbeit. An ihrem Arbeitsplatz verbrachte sie immerhin die meiste Zeit des Tages. Mitunter hatte sie schwierige Probleme zu lösen und zeitweise wurde ihr viel zusätzliche Arbeit aufgebürdet. Sie ist sehr produktiv, motiviert und zufrieden mit […]

Post-OP-Routine⋆Kranke Pfleger

Post-OP-Routine Nachtdienst auf einer chirurgischen Station. Ich übernahm einen Patienten nach einer größeren OP aus dem Aufwachraum. Da er schon im Spätdienst in den OP gebracht wurde, kannte ich ihn nicht. Wir kamen also in sein Zimmer, ich kontrollierte nochmal seine Verbände und die Infusion. Da fällt mein Blick auf seinen Nachtschrank auf dem mehrere […]

Die Schlaftablette⋆Kranke Pfleger

Nachtdienst auf der Überwachungsstation. Gegen ca. 1 Uhr klingelte einer meiner Patienten, der an einen EKG-Monitor angeschlossen war, ca. 60 Jahre alt, vollständig orientiert. Er fragte mich, wann denn endlich die Schlaftablette wirken würde, die ihm der Kollege aus dem Spätdienst gegeben hätte. Ich nahm die Kurve zur Hand, um zu schauen, was er denn […]

Opas Zähne

Heute mal wieder eine Geschichte aus Patientensicht. Mein Großvater ist gute 90 Jahre und hatte kürzlich einen CT-Termin. Und weil er manchmal schon etwas vergesslich war, habe ich ihn begleitet. Man hatte uns in Krankenhaus eine junge Pflegerin an die Seite gestellt die uns begleitet hat. Bevor es los gehen sollte war die letzte Frage der […]

Die Konfession

In der Notaufnahme. Eine Frau, Anfang 30, leicht adipös, sollte stationär aufgenommen werden, weswegen ich mit ihr die Aufnahmeunterlagen ausfüllte. Ich ging mit ihr gerade das Stammblatt durch und fragte die Dame auch nach ihrer Konfession. Die Patientin wurde ganz still, ihrer Augen wurden größer, ihr Gesicht errötete und sie sah mich mit irritiertem Gesichtsausdruck an. Während ich […]

Der Verstorbene im Nachtdienst

Eine relativ frisch examinierte Kollegin hatte alleine Nachtdienst auf einer internistischen Männerstation. Leider verstarb in dieser Nacht ein älterer Patient. Der diensthabende Arzt kam, stellte den Tod des Patienten fest und schrieb den Totenschein. Für solche Fälle gab es im Haus eine Hauptnachtwache, die in solchen Fällen helfen sollte – leider hatte sie aber auf einer anderen Station […]

Der Essenswagen

Eines morgens auf einer chirurgischen Station. Wir waren gerade dabei die Essenstabletts wieder einzusammeln, als mich eine Patientin ansprach: Patientin: “Unglaublich! Ich habe heute morgen beobachtet, wie ein Obdachloser die Station betreten hat, sich einen Arztkittel überzog und sich dann aus dem Essenswagen ein Tablett heraus nahm. Ich meine, wie frech ist das denn? In ein Krakenhaus […]

Das Piepsen

Im Pflegeheim. Vor einiger Zeit, als ich im Pflegeheim gearbeitet habe, haben wir eine ältere Dame aus dem Krankenhaus zurück verlegt bekommen, die dort wegen einem Herzinfarkt behandelt worden war. Nachdem wir die Dame von der Trage in ihr Bett umgelagert hatten, fiel mir ein seltsames Piepsen auf. Als wir die Bewohnerin zugedeckt und es ihr gemütlich […]

Das Abführgranulat

Auf einer gynäkologischen Station. Als ich noch Schülerin war, betreute ich ein Zimmer mit zwei älteren Damen. Auf der Station war es üblich, die Medikamente auf das jeweilige Essenstablett der Patientinnen zu stellen. Eine Patientin sollte ein Abführgranulat bekommen, welches ich ihr auch auf das Tablett stellte. Es gab eine Suppe und zum Nachtisch Quark. […]

In der Notaufnahme.

In der Notaufnahme. Ein Mann mittleren Alters kam zu uns in die Notaufnahme und druckste ein wenig herum, was denn sein Problem wäre. Wir bekamen dann heraus, dass er einen Deoroller im Darm hatte, was ihm sichtlich peinlich war. Wie das passieren konnte, war dem Patienten auch nicht ganz klar, “er hatte sich wohl in der Badewanne versehentlich drauf […]

In der Rehaklinik.

In der Rehaklinik. Eine Patientin kam in die Therapieplanung und wollte sich über die Physiotherapie beschweren. Patientin: “Ihr Kollegin Frau Mustermann möchte ich nicht mehr als Behandlerin haben!” Ich: “Huch, wieso das denn nicht?” Patientin: “Mein Vollbad war viiiiel zu kalt. Das habe ich ihr dann gesagt und sie hat mir entgegnet, die Temperatur sei genau […]

Die Meinung über Pflege

Hier ein kleiner Ausschnitt aus Youtube, bei denen die verschiedenen Meinungen der Politik über die Pflege gezeigt werden, schaut es euch an und bildet euch eure Meinung. Also ich persönlich habe mir meine Meinung schon gebildet, aber seht selbst! Ihr könnt ein paar Zentimeter unter dem Beitrag auch gerne einen Kommentar hinterlassen, damit wir sehen […]

Gute Pflege? Wovon träumen sie eigentlich nachts?

Ein Auszug einer verzweifelten Kollegin.. Vorab erstmal, man kann es nicht für alle Krankenhäuser oder Pflegeheime verallgemeinern, aber lest selbst. Gute Pflege? Wovon träumen sie eigentlich nachts? Aufgrund der aktuellen Situation der Kranken- und Altenpflege in Deutschland kann ich ihnen folgendes versprechen: Sie sind in keinem Heim oder Krankenhaus in Deutschland mehr sicher. Gut gepflegt […]

Mit einem Lebensplan dem Frust im Job trotzen

„Ich hab innerlich schon 1000 Mal gekündigt“ Wütend knallt Petra den Hörer aufs Telefon: „Mir reicht es!“, sagt sie laut. „Sollen die ihren Dienstplan doch selbst machen – ab jetzt nur noch Dienst nach Vorschrift!“. Der Gefühlsausbruch der Krankenpflegerin ist nachvollziehbar. Zum x-ten Mal hat sie Vorschläge für den Überstundenabbau gemacht. Zum x-ten Mal wurden […]

BRIEF EINER Krankenschwester in Ausbildung – Teil 2

== Teil 1 == klick hier Medikamente sind die wahrscheinlich wichtigste Therapieform im Krankenhaus. Schmerzen werden behandelt, der Blutdruck gesenkt, der Puls wieder in geregelte Bahnen gebracht. Voraussetzung dafür ist, dass sie richtig verabreicht werden. Der „5-R-Regel“ nach müssen Pflegekräfte auf den richtigen Patienten, das richtige Medikament in der richtigen Dosierung und Applikationsform und zum […]