Das Altersheim

Das ist ein Pensionat für Greise.
Hier hat man Zeit.
Die Endstation der Lebensreise
ist nicht mehr weit.
Gestern trug man Kinderschuhe.
Heute sitzt man hier vorm Haus.
Morgen fährt man zur ewigen Ruhe
ins Jenseits hinaus.
Ach, so ein Leben ist rasch vergangen,
wie lang es auch sei.
Hat es nicht eben erst angefangen?
Schon ist´s vorbei.
Die sich hier zur Ruhe setzten,
wissen vor allem das eine:
Das ist die letzte Station vor der letzten.
Dazwischen liegt keine.

Emil Erich Kästner (* 23. Februar 1899 in Dresden; † 29. Juli 1974 in München)

1 Kommentar

  • Jörn Werner 6 Jahren vor

    Tolle Worte…klasse Beschreibung. Ist echt von Erich Kästner? Kannte ich noch gar nicht…danke für das Fundstück 😉

Schreibe einen Kommentar

×

Unsere Website verwendet Cookies und sammelt dabei Informationen über Deinen Besuch, um unsere Website zu verbessern, dir Social Media-Inhalte und relevante Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen findest du auf unserer Seite Cookie Einstellungen. Mit einem Klick geht es schon weiter..